Organe der Stiftung

Die Stiftung Hofgut Oberfeld ist das "Dach" der Projekte und Initiativen auf dem Hofgut Oberfeld. Die Organe der Stiftung sind der Vorstand und der Stiftungsrat.

Der Vorstand führt die Geschäfte der Stiftung. Er ist verantwortlich für die Umsetzung der Ziele und Zwecke der Stiftung.

In den Vorstand sind gewählt:

Ansprechpartnerin im Stiftungsbüro:

Bettina Breuer
Assistenz des Vorstands
breuer@stiftung-oberfeld.de
06151.4289494

Der Stiftungsrat berät, unterstützt und überwacht den Vorstand.

Mitglieder des Stiftungsrats

  • Harald Klein, Vorsitzender
  • Silke Peters, stv. Vorsitzende
  • Sabine Busse
  • Jörg Dettmar
  • Werner Durth
  • Konrad Lampart
  • Karin Lübbe

Die Stiftung unterliegt der Aufsicht des Regierungspräsidenten.

 

Weitere Gremien der Hofgemeinschaft

  • Ständiger Ausschuss: VertreterInnen aller Kooperationspartner treffen sich regelmäßig zum Austausch über die aktuellen Entwicklungen und um gemeinsame Anliegen zu diskutieren und zu beraten.
  • Arbeitskreise und Projektgruppen werden für dauerhafte oder zeitlich begrenzte Aufgaben eingesetzt: Zum Beispiel der Arbeitskreis Veranstaltungen und/oder Projektgruppen zur Entwicklung und Nutzung von Gebäuden und Flächen.

Die Hofgemeinschaft am Hofgut Oberfeld pflegt eine offene Kommunikation nach innen und außen. Unsere Grundgedanken haben wir in einem gemeinsamen Leitbild zusammengefasst.

Organigramm der Hofgemeinschaft