Filmkreis Oberfeld/programmkino rex : "weinweiblich"

Ort: programmkino rex, Wilhelminenstraße 9, 64283 Darmstadt

Liebe Filmfreundinnen und -freunde, weiter geht’s mit einem vom Filmkreis Oberfeld und dem programmkino rex organisierten Dokumentarfilm:

Der Film erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen und dem Mut junger Frauen, die Weinbranche nachhaltig zu verändern. Hautnah und ungeschminkt wird der Alltag erfolgreicher Frauen in einer Branche gezeigt, die lange Zeit durch männliche Dominanz geprägt war. Vier Winzerinnen trauen sich auf die
Kinoleinwand. Der Regisseur hat sie und den Weinkritiker Stuart Pigott zwei Jahre begleitet. Sie alle müssen einen neuen trockenen Riesling kreieren. So kommen die Zuschauer:innen in den spannenden Genuss, vom Rebschnitt bis zur finalen Verkostung des fertigen Weins dabei zu sein. Der Film macht es möglich, tief in die Seele des weiblichen Weins einzutauchen.

Der Regisseur Christoph Koch und die Winzerin Eva Vollmer sind anwesend.
Wir freuen uns auf den Abend mit Euch im Rex!

Herzliche Grüße
Marianne Kissel-Lesser und Werner Lesser

Zurück